Logo aktuell 2018 schwarzBurgenverein Schloss Oberstein


Der Innenhof

innenhof

Aufgrund der häufigen Umbauten und Erweiterungen in der fast 700-jährigen Geschichte der Burg und des späteren Schlosses Oberstein kann nicht immer rekonstruiert werden, wie einzelne Gebäudetrakte im Lauf der Jahrhunderte ausgesehen haben und wie sie genutzt wurden.

Als gesichert gilt, dass der heutige Innenhof der älteste Teil der Anlage ist. Hier stand um 1330, als die Burg erstmals urkundlich erwähnt wurde, ein einfaches, gut befestigtes Wohngebäude, das noch bis 1855 genutzt wurde.

Der runde Treppenturm dürfte aus dem 15. Jahrhundert datieren. Er führt zum Südost-Flügel, der 1650 wieder aufgebaut wurde, nachdem Teile dieses Trakts ins Tal gestürzt waren.

 

Drucken E-Mail


Adresse

Burgenverein Schloss Oberstein e.V.

Auf'm Soder 2

55743 Idar-Oberstein

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.